SEO, SEA, SMO

Steigern Sie Ihre Reichweite auf Social Media und Optimieren Sie Ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.

SEO SMO SMA: Content und Performancemanagement
Sichtbarkeit und Performance

SEO - Search Engine Optimization

Für einen Onlineshop ist es besonders wichtig bei Suchmaschinen hoch zu ranken, da hier ohne Besucher auf dem Online Shop auch keine Umsätze generiert werden können. Für den Onlinehandel sind Besucher und Umsätze jedoch essentiell.

Die Suchmaschinenoptimierung ist in OnPage und OffPage unterteilt.

Bei der Onpage Optimierung handelt es sich um Maßnahmen, die Ihre Internetseite direkt betreffen. Dazu zählen z.B. die Optimierung von Quelltexten, Seiteninhalten, Überschriften, Formatierungen, technischen Aspekten und die internen Linkstrukturen.
Das bedeutet, Ihre Webseite wird für Suchmaschinen lesbar gemacht. Es
werden bestimmte Keywords eingebaut, um Ihren Internetauftritt möglichst weit vorne in den Suchmaschinen zu platzieren. Eine große Bedeutung hat auch die Benutzerfreundlichkeit der Webseite.

Die Offpage Optimierung steigert die Popularität Ihrer Internetseite. Dabei bedient man sich sogenannter Backlinks
– das sind Links, die auf Ihre Webseite führen. Je mehr Webseiten auf
Ihre Internetseite verlinken, desto bedeutungsvoller wird Ihre Webseite
für die Suchmaschinen. Die Wichtigkeit des Internetauftritts, der auf
Ihre Website verlinkt, spielt jedoch auch eine Rolle. Das Aufbauen einer
Linkstruktur erfordert aber auch etwas Geduld. Suchmaschinen erkennen mittlerweile, wenn Links nicht natürlich gewachsen sind. Zu viele zu schnell erstellte Links erkennen Suchmaschinen und strafen es ab. Man rutscht in der Positionierung weit nach hinten.

Onlineshops bieten eine weitere Herausforderung, denn sie bieten meistens viele Produkte an, wobei ein Produkt meistens einer Seite entspricht. Die OnPage SEO ist hier wesentliche aufwendiger als auf normalen Websites, weshalb sich das hinzuziehen von Experten durchaus lohnen kann.

SEO SMO SMA: Content und Performancemanagement

SMA-Ads Schaltungen

google ads - Online Suchmaschinenwerbung vom Profi

Google & Bing Ads

Suchmaschinenwerbung leicht gemacht!

Die wohl bekannteste Form des Online Marketings: Die Suchmaschinen Adwords Kampagnen.

Wer in der Google oder Bing Suche ganz vorne mit angezeigt werden möchte, kann dies mithilfe von bezahlten Suchmaschineneinträgen realisieren. Besonders für neue, noch nicht allzu bekannte Websites kann dies von Vorteil sein und einen immensen Traffic-Zuwachs generieren.

Zu unterscheiden haben wir hierbei die beiden Big Player Google und Bing.

Fangen wir mit Google an:

– Werben Sie mit zielgerichteten und kundenspezifischen Botschaften

Pay-Per-Click: Eine erfolgsbasierte Abrechnungsmethode, bei der Sie bestimmen, wie viel Sie für einen Klick ausgeben möchten. Sie bieten dabei auf ausgewählte Keywords und Keywordkombinationen, welche den Grundstein für ein erfolgreiches Google Ads Management legen.

– Erscheinen Sie vor den organischen Suchergebissen und fallen Sie Kunden als Erstes ins Auge

Seien Sie dort präsent, wo nach Ihnen gesucht wird: In der Google Suche! Durch das gezielte festlegen von Keywords in Google Textanzeigen können Sie einige Erfolge einfahren. Drei wichtige Punkte gibt es dabei zu beachten:

– Content ist King und so verhält es sich auch mit dem Anzeigentitel! Wichtig ist bei der Erstellung der drei möglichen Titel, dass relevante Keywords eingebaut werden und ein Bedürfnis erzeugt wird. Warum sollte der Kunde auf die Anzeige klicken? Dies sollte schnell und klar mit bis zu 30 Zeichen im Titel kommuniziert werden! Gerne helfen wir bei der Erstellung optimierter Schlüsselwörter und Call to actions, die das Interesse von Kunden erregen.

– Direkt unter dem Titel findet sich der Ziel-URL für Ihre Webseite: Diese zeigt nicht nur das Unternehmen, das hinter der Anzeige steckt, sondern kann durch gezielte Optimierung auch Rückschlüsse über die zu verkaufende Dienstleistung oder das Produkt zulassen. Gepaart mit dem Einsatz des Zielkeywords kann dies die Anzeige gebürtig abrunden.

– Ebenso wichtig: der Anzeigentext. Auch hier kommt es auf eine gezielte Ansprache des Kunden an, die schnell auf den Punkt kommt. Hier gilt es ebenfalls, Keywords, eine kurze Beschreibung und die jedermann bekannten Call To Actions einzubauen. Beschreiben Sie die Intention der Anzeige in wenigen Zeilen. Sie wissen nicht genau, wie das gehen soll? Wir helfen gerne weiter und lassen Sie an unserem Branchenübergreifenden Wissen teilhaben.

Die „einfachen“ Keyword Ads können durch den Einsatz innovativer Erweiterungen, wie Anruf- Standort-, Sitelink-, Preis-, Angebots-, App- Zusätzen oder auch dynamische und responsive Anzeigentypen ergänzt werden. Sprechen Sie uns dafür gerne einfach an!

In der Suchmaschine von Microsoft „Bing“ sind Suchmaschinenanzeigen ebenfalls möglich, welche jedoch ein wenig abgespeckter auftreten. Hier konzentriert man sich hauptsächlich auf die Bereiche der Textads und der Shopping Ads. Grundsätzlich bleibt jedoch der Abrechnungsgedanke und die Textoptimierung der Gleiche. Ein großes Plus bei der Schaltung von Bing Ads bietet jedoch die zusätzliche Ausspielung der Anzeige in weiteren Suchmaschinen, wie Ecosia, DuckDuckGo und Yahoo.

Sie haben Interesse an einer Suchmaschinen Ads Optimierung? Gerne lassen wir Ihnen hierzu ebenfalls weitere Informationen zukommen!

Bannerwerbung für Ihr Onlinemarketing

Bannerwerbung

Bannerwerbung als Teil des Online Marketingmixes!
Erweitern Sie Ihre Cross-Channel-Konzeption mit dem Einsatz eines eher klassischen Onlinemarketing Tools, des Display Marketings.Bei der Bannerwerbung kommen einige, Ihnen bereits bekannte, grafische Komponenten zum Einsatz. Heutige Bannerwerbemittel umfassen von einfachen Bilderbanner über Videos, Buttons, Animationen, bis hin zu animierten Designs mit Audiospuren, alles, was das Herz begehrt. Dabei variiert sowohl Größe, Format und auch die Platzierung auf der werbenden Webseite.Die Banner dienen als bezahlte Backlinks auf die eigene Webseite oder den Onlineshop. Meist sind diese zeitlich begrenzt oder werden nach View oder CPC abgerechnet.Bannerwerbung kann nicht nur die Backlinkstruktur als Teil der Offpage Optimierung stärken, sondern dient oftmals auch der Absatzsteigerung, Bekanntheitssteigerung oder wird für Branding Zwecke angewandt.
Was sind nun die expliziten Vorteile des Bannermarketings?
Grafische Werbemittel sind aus einem einfachen Grund erfolgreich: Sie fallen auf! Die grafische Gestaltung der Werbemittel ermöglicht es, einen optischen Wiedererkennungswert zu schaffen, der besonders gut für das Branding-Marketing ist.Durch die strategische Verteilung der Bannerwerbung auf verschiedenste Plattformen, ist ein wesentlicher Teil dieser Art des Performance-Marketings, das Targeting und Retargeting, das man mithilfe einiger KPI’s festsetzen kann.
Nach welchem Prinzip geht man bei der Bannerwerbung vor?
Um Displaywerbung platzieren zu können, muss vorab das gewünschte Format gebucht werden. Dieses erscheint dann im vereinbarten Umfang auf der Seite und führt auf die gewünschte Unterseite der Webseite oder des Onlineshops.Bei der Erstellung des Banners gibt es drei wichtige Punkte zu beachten: – Die Botschaft sollte kurz, prägnant und glaubwürdig formuliert werden, da die Aufmerksamkeit eines Users durchschnittlich lediglich bis zu 1.5 Sekunden auf dem Werbebanner verweilt und die Klickraten mit unter 1% sehr niedrig angesiedelt sind.Am wichtigsten sind uns hier jedoch die Klickraten im Verhältnis zu den allgemeinen Aufrufen der Seite (der sogenannten Click-Though-Rate), denn diese geben uns Rückschlüsse über den Erfolg und den erzeugten Klick-Reiz der Kampagne.
Wie werden Bannerwerbungen nun bezahlt?
 
Hierfür gibt es zwei grundsätzliche Modelle:Die klassische Variante der Bannerabrechnung ist die Cost-Per-Mile (CPM) Methode. Hierbei wird dem Werbetreibenden ein festgelegter Preis pro tausend Einblendungen berechnet. Dies wird besonders bei Branding Vorhaben eingesetzt. Die erfolgsabhängige Methode konzentriert sich dabei eher auf direkte Conversions, wie einzelne Klicks (Pay-per-Click), über eine Registrierung (Pay-per-Lead) oder einen Kaufabschluss (Pay-per-Sale).Das Prinzip haben Sie nun also verstanden, fragen sich jetzt aber, wie Sie das erhaltene Wissen in die Tat umsetzen sollen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, denn wir wissen aus Erfahrung, wo am besten geworben werden sollte und wie man in Kontakt mit den relevanten Ansprechpartnern kommt. Gerne helfen wir auch bei der Gestaltung der Werbemittel und führen A-/B-Tests für Sie durch.
social ads und Contentgestaltung

Social Media Ads

Umsatzsteigerung durch den Einsatz sozialer Medien!

Social Media Advertising (kurz: SMA) ist ein Teil des Social Media Marketings und umfasst das Schalten von bezahlten Werbeanzeigen auf sozialen Plattformen, wie Facebook, Instagram, Youtube, Snapchat, TikTok, LinkedIn, Xing, uvm.

Die Werbemöglichkeiten und Preise variieren dabei von Plattform zu Plattform.

Social Media Werbeanzeigen können zielgruppenorientiert und passend zu gesetzten Unternehmenszielen geschaltet werden.

Noch mehr, als bei anderen Marketingkampagnen, zählt beim Social-Media-Marketing der Content, der zudem noch an relevante Interessenten mit einfachen Optimierungstools ausgespielt werden kann!

Wichtig, neben der richtigen Contenterstellung, sind also die folgenden Punkte für einen meist bringenden Erfolg bei der Schaltung von Werbung in sozialen Medien:

  1. Kampagnenziel festlegen
  2. Budget einteilen
  3. Zielgruppen auswählen
  4. Funnel-Strategie erarbeiten
  5. Kampagnenvisuals aufsetzen
  6. Copies erstellen
  7. A/B Testing und Analyse durchführen
Gerne gehen wir alles nötige mit Ihnen durch und formulieren die richtige Strategie für Ihre Werbeschaltungen auf den richtigen Social Media Platformen.


    Social Media Marketing
    Social Media Marketing

    SMO - Social Media Optimization

    Social Media Marketing – Vertrauen Sie dem Experten!

    Social Media kann noch viel mehr. Es vereinfacht die interne und externe Kommunikation, schafft neue Plattformen für Markenbotschaften und beeinflusst die Personalstrukturen. Das alles sind Kosten, die ein Unternehmen einsparen und stattdessen anderweitig investieren kann.

    Lassen Sie sich Ihren Social Media Plan vom Profi erstellen, denn auch Social Media fließt in das Google Crawling mit ein!

    Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Social Marketing Statistiken und zeigen Ihnen auf, wo Optimierungsmöglichkeiten bestehen. Außerdem sind wir direkter Ansprechpartner für Ihre Content-Erstellung und die optimale, plattformübergreifende Publikation Ihrer Inhalte. Weiterführend beraten wir Sie auch für selbstständige Tätigkeiten und stehen Ihnen bei Rückfragen konsultierend zur Seite.

    Social Media Marketing